Rechtsanwalt Schulze

 

Willkommen auf meiner Homepage!

 

Ich freue mich, dass Sie meine Seite im Web gefunden haben.

 

Als Rechtsanwalt in einer Einzelkanzlei bin ich seit November 2010 engagiert, zunächst in Meckenheim und seit Juli 2011 in Dunum, Ostfriesland. Ohne eng begrenztes Zeitlimit berate und vertrete ich Mandanten auf verschiedenen Rechtsgebieten: z.B. Arbeits- und Sozialrecht, Wohnungseigentums- und Mietrecht, Öffentliches Recht. Eine Fachanwaltsbezeichnung strebe ich nicht an. Nach Ansicht der Rechtsanwaltschaft kann das Fachwissen, das ein Jurist als Richter, Staatsanwalt oder Leiter eines Gesetzgebungsreferats in einem Bundesministerium erworben hat, Klausuren und praktische Fallbearbeitungen für eine Fachanwaltsverleihung nicht ersetzen.  Diese Ansicht teile ich nicht, erkenne aber auch keinen Anlass, mich solchen Regeln zu unterwerfen. Immerhin kann ich auf Erfahrungen aus 41 Berufsjahren im Staatsdienst, davon 32 Jahre als Volljurist zurückgreifen, in denen ich mich stets auf Augenhöhe mit Fachanwälten und anderen Experten messen konnte. Das Innenleben von Behörden mit allen Vernetzungen habe ich von der Ortsebene bis zur Obersten Bundesbehörde ausgiebig kennen gelernt. Nach der Anwaltszulassung brauchte ich im Kopf nur "umzuschalten", denn den Blickwinkel des Bürgers hatte ich während der gesamten Dienstzeit nie aus dem Auge verloren.  

 

Meine Kanzlei halte ich auf dem Stand der Technik mit Online-Zugriff auf juristische Datenbanken. Über anstehende Gesetzesänderungen und aktuelleGerichtsentscheidungen bin ich auf dem Laufenden.

 

Die routinierte Professionalität einer spezialisierten Kanzlei mit entsprechendem Personal und Großgeräten hat für beide Seiten ihre unbestreitbaren Vorteile, aber ein breitgefächertes juristisches Allgemeinwissen verbunden mit langjähriger Berufserfahrung auch. Viele Wege führen nach Rom. Auf rechtlichem Gebiet ist das nicht viel anders. Ich schlage meinen Mandanten und Mandantinnen den aus meiner Sicht  jeweils erfolgversprechendsten und kostengünstigsten Weg zum Ziel vor. Dafür nehme ich mir die nötige Zeit. 

 

 

Aktualisiert: 22. März 2013